Über mich

„Selbstfürsorge ist der Weg zu Dir selbst zurück. Der Weg in ein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben.“

Losgehen...

…den ersten Schritt machen. Mir Zeit für mich nehmen. Zeit zur Regeneration und Zeit zur Reflexion. Zeit zu erkennen, was ich brauche. Zeit zu erkennen, wer ich bin. Verantwortung übernehmen für meine Bedürfnisse und meine Entscheidungen.

Losgehen, das war die erste Entscheidung auf meinem Weg zu mehr Selbstfürsorge.

Hallo, ich bin Friederike,

Ich habe Hummeln im Hintern und immer schon das nächste Projekt im Kopf. Als Mutter, Unternehmerin und ehemalige Führungskraft kenne ich einen geballten Alltag sehr gut. 

Ein Alltag in dem man gerne mal das Thema Selbstfürsorge aus den Augen verliert.

Selbstfürsorge, das ist für mich...

…ein Ja zu mir. Es ist mich genauso wichtig zu nehmen, wie jeden anderen Menschen. Mir ein Leben erschaffen, dass mir entspricht. Meine Bedürfnisse wahrnehmen und mich aktiv für die Erfüllung einsetzen. Es ist die Verantwortung für mich, für mein Denken und Handeln zu übernehmen. Gelebte Selbstfürsorge ist persönliches Wachstum.

Meine Mission ist...

…dass so viele Menschen wie möglich sich die Zeit nehmen fürsorglich mit sich selbst zu sein. Denn umso mehr Menschen Selbstfürsorge leben, desto mehr Menschen haben Ressourcen um Fürsorge an Menschen zu geben, die Fürsorge benötigen.

Take care and share care!

Ich möchte mit meiner Arbeit und meinen Angeboten den Raum geben, gemeinsam in der Umsetzung der Selbstfürsorge zu wachsen – persönlich wachsen im Austausch untereinander und mit gegenseitiger Unterstützung.

Ich bin überzeugt...

…wenn Du Dich gut um Dich selber kümmerst, kannst Du Dir ein Leben in Selbstbestimmung und mit mehr Leichtigkeit erschaffen. Weg von Stress und funktionieren hinzu Selbstführung und Lebensfreude. 

 

Gelebte Selbstfürsorge reduziert Dein Stressempfinden und steigert Deine Resilienz.

2016 habe ich meinen Weg zu mehr Selbstfürsorge begonnen und dabei...

  • eine Auszeit von 6.000 Autokilometern durch Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen und 1.700 Fahrradkilometern vom Nordkap nach Helsinki für die Erkenntnis gebraucht, mehr Auszeiten in den Alltag zu integrieren statt nur auf Auszeiten aus dem Alltag zu setzen.
  • Im Angestellten-Dasein als Führungskraft die Entscheidung getroffen und meinen Vorgesetzten gegenüber vertreten, von einer tatsächlichen 70-Stunden-Woche über einen Zwischenstopp einer 32 Stunden-Woche auf eine 24 Stunden-Woche zu reduzieren.
  • Den sicheren Hafen des Angestellt-Seins gegen das Kreativitäts- und Freiheits-Meer der Selbstständigkeit eingetauscht.
  • viele Stunden der Selbstreflexion gelebt, in der Ausbildung als Coach und  des gecoacht-werdens für den Gewinn von Selbstkenntnis und dem Lösen von Glaubenssätzen und Blockaden.

Meine Werte

» Selbstwirksamkeit «

» Freiheit «

» lebenslanges Lernen «

» Mut «

» Freude «

Du möchtest Fakten über mich...

  • Life & Business Coach (International Life & Business Coaching Academy in Frankfurt, 2017)
  • Ausgebildeter Hypnotiseur (TMI, 2020)
  • Mentorin an der International School of Management (seit 2019) und bei MentorMe (seit 2020)
  • Speakerin auf Kongressen (z.B. Healthy habits Online Show, Family meets Business)
  • Diplom-Kauffrau (International School of Management, 2006)
  • MBA (Steinbeis Center of Management and Technology, 2013)
  • über 15 Jahre Berufsleben in der Medienbranche
  • davon 10 Jahre in Führungsfunktionen.

Meine Profile auf LinkedIn und Xing

Hast Du Dich schon in meinen Selfcare-Inspirationen-Newsletter eingetragen?

Ja, ich möchte den Selfcare-Inspirationen Newsletter ab sofort regelmäßig erhalten. Der Newsletter informiert mich über Selfcare-Tipps, Empfehlungen und Angebote von Friederike Nölle, Gedacht.Gemacht.Auszeit. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. 

Friederike Nölle Ι Düppeler Str. 36 Ι 42107 Wuppertal Ι Mobil: +49 174 9525799 Ι friederike@gedachtgemacht-coaching.com